16. Mai 2012

Es liegt nur am Engagement - alles weitere findet sich...

...dann schon irgendwo.
Eine hoch engagierte Kollegin, mittlerweile Leiterin einer Grundschule in einem nicht einfachen Viertel der Stadt, hat seit einigen Monaten hohe Medienpräsenz. Zuletzt trat sie immer auf als Befürworterin eines Ganztageszugs an Grundschulen. Und es klappt an ihrer Schule, obwohl laut ihren Worten Ausstattung und Räumlichkeiten zu wünschen übrig lassen und die nötige Unterstützung von Anfang an fehlte.
"Doch obwohl wir das alles immer noch entbehren, funktioniert der Betrieb reibungslos", sagt die Rektorin (SZ vom 16.05.2012, Lokalteil).
Ja, wenn alles reibungslos funktioniert, wieso soll dann überhaupt die Stadt An- und Umbauten auf den Weg bringen, wieso soll dann der Staat mehr Geld und Lehrerstunden für den Ganztag zur Verfügung stellen? Wo ist der Grund für endlich mehr Ressourcen im Ganztagesbetrieb?
Irgendetwas stimmt doch nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen