25. Juli 2012

Streichkonzert I

11600 Lehrerstellen will die grün-rote Landesregierung in Baden-Württemberg bis 2020 streichen.
Bremen wird nächstes Schuljahr nur 110 statt 170 Lehrer einstellen.
Andere Bundesländer werden folgen.
Begründet wird das wie immer mit demographischen Zahlen oder Haushaltssanierungen.
Bitte jetzt aber nicht aufschreien oder moralisch empört sein.
Warum in aller Welt sollen grüne oder blassrote Parteien, wenn sie staatstragend sind, anders reagieren als ihre andersfarbigen Konkurrenten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen