6. Januar 2013

Frontalunterricht macht klug?

Ich dachte, offener Unterricht macht klug!
Oder war es nicht doch Gruppenarbeit, die klüger macht?
Unter obigem Titel schreibt die FAZ, dass man in den USA (angeblich wegen guter aussagekräftiger Datenmengen) herausgefunden habe, dass es der Frontalunterricht sei, der selig mache.
Ursprünglich dachte ich ja mal, dass es der Inhalt sei, der die Unterrichtsform bestimme. So mag für physikalisch-chemische Versuche die Gruppenarbeit angemessen sein, Wörter lernen kann man prima allein oder mit Partner, wenn demonstriert oder gar doziert (ja, das gibt es auch) werden muss, ist eben Frontalunterricht angesagt. Hier ein schönes Beisipiel:

Kommentare:

  1. Schon jedem Lehramtsstudenten wird beigebracht: Die Schüler wollen (brennend gern) lernen. Der Frust ist vorprogrammiert: Schon in der ersten Woche nach dem ersten Staatsexamen im praktischen Versuch merken die Junglehrer, dass es da wohl offensichtlich gänzlich unterschiedliche Ansichten gibt. Natürlich wollen alle etwas lernen, aber einige Schüler interessieren sich eben für Psychologie und besonders interesssant ist die Psychologie des Junglehrers, wann tickt er aus, wann gibt er sich geschlagen. Das ist nicht grausam, es ist ein natürlicher Vorgang. Haben Sie schon mal Junglöwen (Babys) mit einem süßen Babyrind als Übungsobjekt zum Töten in einer Illustrierten ... Nun ich will nicht vom Thema abweichen. Gerade heißt es: Frontalunterricht pfui, offener Unterricht super. König ist der, der alles beherrscht und alles gezielt einsetzen kann. Eine Unterrichtsbibel, die Junglehrern vorgesetzt wird, hilft nicht wirklich.

    AntwortenLöschen
  2. Inzwischen sind wir pädagogisch doch schon wieder dabei, den Frontalunterricht zu rehabilitieren, dachte ich.
    Das ist aber auch verwirrend!
    Und ich dachte immer, die Unterrichtsform sollte sich an die Klasse, den Inhalt und die Lehrerpersönlichkeit anpassen.

    Als ich vor hundert Jahren Ref gemacht habe, sagte mal ein Schüler: "Immer diese Referendare, das nervt! Andauernd müssen wir Gruppenarbeit und so'n Schiet machen. Können wir nicht mal was machen, bei dem wir was lernen?!"

    AntwortenLöschen