12. September 2013

Eine runde Sache

Zufriedenheit.
Ruhige Kinder, freundliche Eltern, lachende LehrerInnen.
Zufrieden mit dem Stundenplan. Das zuständige Team hat fast alle Wünsche einarbeiten können.
Die Jungen sind schon wieder in festen, erfahrenen Händen und werden in die Besonderheiten der Schule eingeführt. Keine Konkurrenz. Die Schule ist das gemeinsame Projekt.


Es gibt ausreichend Stunden für AGs, Differenzierungen, Doppelbelegungen am Vor- und Nachmittag. Es ist genügend Geld vorhanden. Die Anfangskonferenzen verlaufen laid back.
Starke Schule.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen