31. Oktober 2013

26 Jahre und schon Schulleiterin

... heißt es von Kollegin Christin Tellisch aus Riesa.
Sie arbeitet an einer freien Schule, in christlicher Trägerschaft, einem Gymnasium mit 3 Klassen und 40 Schülern.
Prima. Eine Chance. Die Medien sind begeistert.
Endlich einmal ein junge Schulleiterin, keine alten Zöpfe.
Ich finde es auch sehr gut.
Sie wird aber mit zunehmender Größe der Schule mitwachsen müssen.

1 Kommentar:

  1. An meiner ehemaligen Schule ist einer meiner Klassenkameraden schon seit ein paar Jahren Direktor. Ich beneide ihn nicht um seinen Herzinfarkt mit 35 und hoffe, dass es dem Mädel besser ergehen möge.

    AntwortenLöschen