26. Juli 2014

Der Blues ist da,

am vergangenen Freitag um 9.30 Uhr holte er mich wieder ein.
Die SchülerInnen riefen mich, ich ging die Treppe runter, und da standen sie.
Ein Spalier, Blumenmeer, mündliche und schriftliche Glückwünsche.
Es dauerte eine halbe Stunde, bis ich beim Eingang allen die Hand geben konnte.
Mittendrin kam er, der Blues.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen