28. Juli 2014

Wir haben es gewusst ...

... schon bevor die Studie zum Betreuungsgeld veröffentlicht wurde.
Über die Hälfte derer, die keine Berufsausbildung oder "nur" einen HauptMittelschulabschluss haben, ziehen die Auszahlung von 150.- € Herdprämie einer Kita für ihr(e) Kind(er) vor. Bei Familien mit Migrationshintergrund sind es sogar 87%.
Wir haben in der Schule 80% SchülerInnen mit Migrationswurzeln. Unsere Eltern haben bis zu 7 Kinder.
Wir fangen immer wieder von vorne an: Mit Deutschlernen, mit Grundrechenarten in der 5. Klasse.
Hätte uns vor der Einführung der Herdprämie jemand gefragt, wir hätten voraussagen können, wie unsere Eltern reagieren.
Wir kennen Sie. Andere auch.
Das heißt aber, dass alles politisch gewollt ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen