8. Dezember 2014

Sprachzwang

Jetzt soll also den Familien mit Migrationshintergrund vorgeschrieben werden, dass sie zu Hause Deutsch sprechen.
Ein größerer Blödsinn wurde in den letzten Jahrzehnten, was Integration betraf, nie geäußert.
Der Schaden, der bleibt, ist jedoch die Ausländerfeindlichkeit, der tägliche Faschismus, der in der Küche beginnt. Da kann die CSU ernten.


1 Kommentar:

  1. Haha! Selten so gelacht. Bis mir das Lachen im Halse stecken blieb.

    AntwortenLöschen