2. Januar 2015

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

... stellt sich deutlich gegen Pegida, im Gegensatz zur CSU und weiten Teilen der CDU.
"Der Eindruck, dass bei uns gegen Ausländer demonstriert wird, schadet Deutschland. ... Wir brauchen Zuwanderung für unseren Arbeitsmarkt, damit unsere Sozialsysteme auch zukünftig bei abnehmender Bevölkerung im Erwerbsalter funktionieren. In Not geratenen Flüchtlingen zu helfen ist unsere moralische Verantwortung."
Zeit wurde es für diese deutliche Aussage, wenn auch im eigenen Interesse geschehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen