25. September 2015

Flüchtlingskinder, malende 3


Syrisches Flüchtlingskind malt Bild
Foto: Bundespolizei  Passau

Übrigens ist jeder vierte Flüchtling ein Kind.

1 Kommentar:

  1. ...übrigens war meine Mutter auch ein Flüchtlingskind. Sie war eine siebenjährige Sudetendeutsche als sie nach Bayern kam. Sie redet in letzter Zeit öfter von ihren damaligen Erlebnissen, was sie früher seltener tat. Es war nicht einfach für sie, obwohl sie natürlich deutsch sprach und bis auf ein paar Monate die Schule besuchte. Erlebnisse dieser Art prägen einen Menschen ein Leben lang.

    AntwortenLöschen